Unternehmen

Medscale systems entwickelt und realisiert telemetrische Messsysteme sowie begleitende webbasierte Nutzerfrontends. Beide sollen sich nahtlos in den Alltag von Patienten und Ärzten einfügen, so dass jegliche Hemmschwelle für die Integration von Telemonitoring in den Behandlungsplan chronischer Krankheiten beseitigt wird.

 

Besonderes Gewicht legt Medscale systems während aller Produkt-entwicklungsphasen auf die enge Abstimmung mit den Anwendern der Mess- und Hintergrundsysteme, Patienten und medizinischem Fachpersonal. Die Telemonitoring-Produkte der Medscale systems zeichnen sich durch einfachste Handhabung und 100%-ige Fokussierung auf die relevanten Messparameter aus.

 

Das Unternehmen, das langjähriges und fundiertes Know-how aus den Bereichen Medizin, Pharma und Telekommunikation in sich bündelt, bietet heute den ersten Ansatz, Telemonitoring schnell und kosteneffizient einem breiten Zielmarkt zugänglich zu machen. Mit der Mescale systems Körperwaage GPRS/GSM 2.1 entstand das erste Telemonitoring-Messsystem in industrieller Fertigungskette. Namhafte Partner- unternehmen unterstützen und begleiten das Projekt, das eine wichtige Weichenstellung für die Etablierung von Telemonitoring als feste Größe in der allgemeinen, modernen Gesundheitsversorgung vornimmt.